Mandelmus selber machen

Gestern habe ich zum ersten Mal Mandelmus selbst gemacht. Nachdem ich bei dm gesehen habe, dass ein 250g-Glas weißes Mandelms 7,49 EUR!!! kostet, habe ich selbst probiert dieses herzustellen. 

 

Ich habe dafür eine Packung Mandeln gekauft (ca. 1,69 EUR) und diese enthäutet. Das enthäuten geht supereinfach - hätte ich echt nicht gedacht. Werde dies in Zukunft jetzt immer selbst machen, da dies viel günstiger ist als bereits enthäutete Mandeln zu kaufen.

 

1. Mandeln enthäuten:

1.) Man überbrüht die Mandeln mit kochem Wasser

2.) Mandeln mit kaltem Wasser kurz abschrecken

3.) Mandeln lassen sich nun ganz leicht abziehen

 

2. Mandeln rösten

DSC07575.JPG

 

Mandeln einer Pfanne kurz anrösten, alternativ kann man die Mandeln auch im Backofen für 10 Minuten anrösten.

 

3. Mandelmus herstellen

Nun kommen wir zur Herstellung des Mandelmus. Dazu braucht man einen guten Mixer (ich habe einen von Braun mit 600 Watt). Dann die Mandeln in den Mixer füllen, nun sollte man etwas geduldig sein. Den Mixer erst vorsichtig und kurz anschalten und dann immer wieder kurze Pausen machen. Zwischendurch die Mandelmasse immer wieder mit einem Löffel von der Seite abkratzen, diesen Vorgang so oft wiederholen bis eine homogene Masse entsteht. Und fertig ist das Mandelmus.

 

 

Viel Spaß beim ausprobieren und gutes Gelingen!

 

 

 

Das fertige Mandelmuß habe ich in ein Glas abgefüllte und

DSC07576.JPG

bewahre dieses im Kühlschrank auf.

 

 

 

 

DSC07577.JPGDSC07578.JPGDSC07579.JPG

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Personnaly © 2014 -  Gehosted von Overblog